Visit Sponsor

Written by: Gourmet

Schwiegerpapas Knoblauchscampis

Anzeige

Für 2 Portionen
Vorbereitungszeit: 5 Min. / Zubereitungszeit: 15 Min.

• 5–7 Knoblauchzehen (je nach Intensität)
• 1 Bund Blattpetersilie
• 250 g Scampis, geschält und enddarmt
• 200 g Butter
• Fischgewürze nach Belieben
• Salz, Pfeffer
• 2 cl Pastis Ricard oder Rakinach Belieben

Zubereitung:

1. Knoblauchzehen schälen und pressen oder ganz fein hacken. Petersilie waschen, trocknen und ganz fein hacken. Die Scampis in der Butter
1 Min. je Seite anbraten. Mit Fischgewürz, Salz und Pfeffer würzen und mit dem Pastis ablöschen. Dann die Scampis aus der Pfanne nehmen in eine Schüssel geben. Zur Seite stellen.
2. Petersilie in der Scampi-Pfanne in der Butter andünsten, die Scampis und den Knoblauch dazugeben und 1 Min. köcheln lassen.
3. Dann auf hellem, mit Butter bestrichenem Baguette servieren.


TIPP: Weitere Rezepte finden Sie im Buch “Sissy’s Kitchen – Meet & Eat” von Seyda Taygur

Schlagwörter: Last modified: 16. November 2021