Visit Sponsor

Written by: Reisen

Rennradfahren im Tiroler Hochtal

Anzeige

Rennradfahrer kommen im Tannheimer Tal auf den vielseitigen Touren auf ihre Kosten. Die zahlreichen Strecken durch die Tannheimer und Allgäuer Alpen bieten eine Auswahl an Aktivitäten für jedes Alter und Fitness-Level. Zusätzlich finden im schönsten Hochtal Europas mit den Rennradwochen und dem Radmarathon jedes Jahr Sportevents mit professioneller Unterstützung von ehemaligen Profis wie Gerrit Glomser und Marcel Wüst statt.

Rennradfahren auf 2.500 Streckenkilometern
Was macht das „schönste Hochtal Europas” so begehrenswert für Rennradfahrer? Zum einen die zentrale Lage – von dort aus eröffnen sich herrliche Strecken Richtung Allgäuer Alpen bis zum Bodensee den Lechtaler Alpen bis hoch ins Arlberggebiet. Zum anderen ist es die unglaubliche Vielfalt der Touren: von kleinen Nebenstraßen für Insider bis hin zu Klassikern des Radsports. Im Tannheimer Tal dürfen sich Rennradfans auf gemütliche 50 km-Runden mit Abstecher in die schönen Allgäuer Alpen bis hin zu anspruchsvollen 220 km-Rundkursen über vier verschiedene Gebirgspässe freuen. Auf 22 ausgewiesenen Touren mit insgesamt 2.500 Radkilometern zählt das Tiroler Hochtal zur Liste der Top-Rennrad Destinationen. Aber nicht nur zahlreiche Streckenkilometer und atemberaubende Berglandschaft locken Sportler in das beschauliche Tal, sondern auch die rennradfreundlichen Unterkünfte, die ihr Angebot im Sommer auf Rennradfahrer ausgerichtet haben. Einfache Appartements sowie 4-Sterne-Hotels sorgen für die perfekte Erholung und Regeneration im Aktiv-Urlaub.
Das Sportliche Highlight im Sommer, die Rennradwochen, finden 2022 wieder an zwei Terminen statt: an Pfingsten (04. bis 11. Juni) und in der Vorwoche zum RAD-MARATHON (27. Juni bis 02. Juli). Dabei dürfen sich sowohl Hobby- als auch Leistungssportler auf zwei Wochen „Alles rund um das Thema Rennradfahren” freuen. Bei geführten Touren in vier verschiedenen Leistungskategorien kommen Genießer und Racer gleichermaßen auf ihre Kosten.
Mit dabei sind der ehemalige deutsche Rad-Profi Marcel Wüst und der österreichische Ex-Radprofi und mittlerweile Höhentrainingsexperte Gerrit Glomser. Als finaler Höhepunkt der Rennradwoche findet am 03. Juli die zwölfte Auflage des RAD-MARATHON Tannheimer Tal statt. Die 2.500 erwarteten Starter dürfen auf vier verschiedenen Rundkursen ihr Durchhaltevermögen unter Beweis stellen und dabei die beeindruckende Natur im schönen Hochtal genießen.

Die Anmeldung für alle Events ist online möglich unter
www.tannheimertal.com

Schlagwörter: , Last modified: 29. April 2022