Natürlich. Lecker. Wohltuend. CBD BUDDY

Werbung

Die 5 beliebtesten Fragen zu CBD – Immer wieder hört man zurzeit von CBD. Aber was ist CBD und was ist so toll daran? Florian von der CBD-Marke BUDDY wird ständig Fragen über CBD gestellt und hat sich die Mühe gemacht die 5 beliebtesten Fragen zusammenzufassen und in diesem Artikel zu beantworten.

1. Was ist CBD?

Cannabidiol, kurz CBD, ist ein Wirkstoff, der aus weiblichen Hanfpflanzen gewonnen wird. Im Unterschied zu Tetrahydrocannabinol, besser bekannt als THC, hat CBD weder berauschende oder bewusstseinsverändernde Effekte noch birgt es das Risiko einer physischen oder psychischen Abhängigkeit – im Gegenteil: In den letzten Jahren haben sich viele Studien damit auseinandergesetzt, inwieweit Cannabidiol als Substitutionsmittel bei der Suchtbehandlung verwendet werden kann. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat CBD im Juni 2018 in einem ausführlichen Bericht als unbedenklich eingestuft.

2. Wie wirkt CBD?
Die Wirkungsmechanismen von Cannabidiol sind komplex und von Mensch zu Mensch unterschiedlich, in der Regel aber durchweg positiv. Bei einigen wirkt CBD entspannend auf die Muskulatur und sogar krampflösend, weswegen es in der Medizin für die Behandlung bestimmter Epilepsieformen zugelassen ist. Andere Konsumenten berichten, dass ihnen CBD bei Schlafstörungen, Menstruationsbeschwerden, Kopfschmerzen, Übelkeit oder sogar Angstzuständen helfe. Nur in Einzelfällen hat man Nebenwirkungen festgestellt, beispielsweise kann Cannabidiol im Zusammenhang mit Alkohol zu Nebenwirkungen wie Benommenheit und Schläfrigkeit führen.

3. Ist CBD legal?
Ja, der Konsum von CBD-Produkten ist völlig legal, solange der Grenzwert des THC-Gehaltes nicht 0,2 Prozent übersteigt.
Dieser gilt innerhalb der Europäischen Union für alle legalen Hanfprodukte. Darüber hinaus muss es sich um ein Full-Spectrum-Produkt handeln, da es sonst unter die Novel-Food-Verordnung fallen kann und einer Zulassung bedarf. Was ein Full-Spectrum-Produkt ist, erfahrt ihr weiter unten im Artikel.

4. Wie verwende ich CBD?
CBD-Öle werden oral eingenommen. Konsumenten können sich den Wirkstoff entweder direkt unter die Zunge träufeln oder ein alkoholfreies Getränk mit ein paar Tropfen verfeinern. Die „perfekte“ Dosierung von Cannabidiol variiert von Mensch zu Mensch, da jeder ein anderes Endocannabinoid-System hat. Dieses System ist Teil des menschlichen Nervensystems im Körper und ist dafür zuständig, das CBD seine Wirkung entfalten kann. Hinsichtlich der Dosierung empfiehlt es sich, mit kleineren Mengen zu starten und die Dosis bis zur gewünschten Wirkung zu erhöhen. 


5. Worauf muss ich beim Kauf von CBD-Produkten achten?
Generell lassen sich CBD-Produkte in die Kategorien „Full Spectrum“ und „Isolate“ unterscheiden. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass es sich um Vollspektrum-CBD (Full Spectrum) handelt, da diese im Unterschied zu CBD-Isolaten alle in der Pflanze verfügbaren Cannabinoide beinhalten, was in einer intensiveren Wirkung resultiert.
Zudem sollten CBD-Produkte aus EU-zertifizierten Hanfpflanzen stammen.


CBD BUDDY
Für die Premium-BUDDYS wird nur CBD aus EU-zertifizierten Hanfpflanzen verwendet, die in der Schweiz auf gesunden und sauberen Böden wachsen, in Deutschland weiterverarbeitet und im Labor getestet werden, bevor sie zu Dir nach Hause geliefert werden. Bei der Herstellung wird gänzlich auf Zusatzstoffe verzichtet, und das macht sich bemerkbar: DIE CBD BUDDYS sind auffällig unauffällig im Geschmack und von hervorragender Qualität. Als Basis für die Produkte wird auf hochwertige Kokosöle gesetzt, die die Bioverfügbarkeit des Cannabidiols erhöhen und den Wirkstoff so schneller im Körper verfügbar machen.

Im Angebot sind 5-, 10- und 25-prozentige CBD-Öle in zwei verschiedenen Größen.
Mit dem Rabattcode „EINSTEIGER” erhältst Du 20% Rabatt auf alle Produkte im Shop www.cbd-buddy.de