Laco Uhren – Tradition im Zeichen der Zeit

Werbung

Hochwertige Uhrenherstellung mit Hingabe und Liebe zum Detail hat bei der Manufaktur Laco eine lange Tradition. Das Unternehmen Lacher & Co., aus dessen Anfangssilben sich der Name Laco ableitet, wurde 1925 von Frieda Lacher und Ludwig Hummel in Pforzheim gegründet. Die Uhrenmarke blickt somit stolz auf eine lange Unternehmensgeschichte zurück und hat dabei immer noch den Anspruch, den die Gründer schon vor fast 100 Jahren an den Tag legten: Uhren zu fertigen, die sich durch Qualität und Zuverlässigkeit auszeichnen. Dass besonderer Wert darauf gelegt wird, das Unternehmen im Sinne historischer Traditionen weiterzuführen, zeigt auch der Standort: Noch immer befindet sich der Firmensitz in Pforzheim – dem Ort, an dem sich deutsche Uhren einen Namen gemacht haben.

Bei Laco entstehen hochwertige Armbanduhren mit mechanischen Handaufzugs- oder Automatikwerken: traditionelle und moderne Flieger- und Marineuhren, robuste Sport- und Einsatzuhren, elegante Chronographen und eine puristische Linie im Bauhaus-Stil.

Seine Bekanntheit erlangte die Marke vor allem mit dem Bau der legendären 55-mm großen Fliegeruhren („Beobachtungsuhren”) der deutschen Luftwaffe als eine von nur fünf lizensierten Firmen in den 1940er Jahren. Zeitgleich entstanden Deck- oder Beobachtungsuhren für die Marine. Rund zwanzig Jahre später zählte Laco mit über 1200 Mitarbeitern zu den größten deutschen Herstellern von Armbanduhren. Heute setzt man mit einem kleinen Team wieder auf Handarbeit. Bei der Produktion zählt Qualität, nicht die Menge. „Diesem Credo bleiben wir treu”, sagt auch Geschäftsführer Uwe Rücker, der die Vorteile einer kleinen Produktion hervorhebt: „Das eingespielte Laco-Team ist kaum größer als eine Fußballmannschaft. Jeder weiß jederzeit, was der andere tut. Professionalität, die man der Uhr ansieht. Denn eine Laco entsteht in Handarbeit – bei uns ist es noch der Uhrmacher, der die Uhr von A bis Z fertigt.”
Mit Liebe zum Detail entstehen jährlich etwa 10.000 Zeitmesser aus hochwertigen Materialien in erstklassiger Verarbeitung. Sonderwünsche wie Gravuren, ein Upgrade des Uhrwerkes oder der Umbau der Uhr für Linkshänder werden selbstverständlich erfüllt.

Neben einem eigenen Onlineshop bietet Laco am Standort in Pforzheim auch einen Showroom inklusive Werksverkauf, der die Möglichkeit bietet, seinen neuen Zeitmesser direkt dort abzuholen, wo erfahrene Uhrmacher sie in anspruchsvoller Handarbeit gefertigt haben. Ganz neu ist dabei der angebotene kostenfreie Gravurservice. Die Ideen für eine persönliche Gravur sind vielfältig und machen aus jedem Modell ein individuelles Einzelstück.

Laco Uhrenmanufaktur GmbH
Rastatter Straße 8 | 75179 Pforzheim
Tel.: 07231/15750 | info@laco.de | www.laco.de