Arkona Möbel – Inhaber Alexander von Poblotzki im gespräch

Anzeige

WAS IST DAS BESONDERE AN DEN MÖBELN VON ARKONA MÖBEL?
Zum einen die Kombination aus hochwertigen Materialien mit zeitlosem Design. Durch die Verbindung von traditioneller Handarbeit mit modernster Technologie, können wir beste Qualität garantieren.
Nachhaltigkeit ist für uns ein genau so wichtiges Thema. Unsere Möbel bestehen daher ausschließlich aus FSC- oder PEFC zertifiziertem Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Zusätzlich lassen wir für jedes verkaufte Möbelstück
5 Bäume in Deutschland pflanzen. So entstehen naturnahe Mischwälder.
Des Weiteren hat der Kunde die Möglichkeit, seine Möbel frei zu konfigurieren, dabei können die Maße frei bestimmt werden, die Holzart, die Kantenbearbeitung und vieles weitere. Dies macht jedes Möbelstück zu einem Unikat.

WO WERDEN IHRE MÖBEL HERGESTELLT?
Unsere Möbel werden zu 100% in Mecklenburg-Vorpommern, in unserer eigenen Werkstatt, hergestellt. Das Qualitäts- und Nachhaltigkeitsversprechen von Arkona Möbel ist untrennbar mit dem Standort Mecklenburg-Vorpommern verbunden.
Unser gesamter Holz-, Stahl- und sonstiger Materialeinkauf erfolgt über lokale, langjährige Partner.

WELCHE HOLZARTEN WERDEN BEI ARKONA MÖBEL VERARBEITET?
Hauptsächlich verarbeiten wir Eichenholz. Aber wenn es der Kunde wünscht, dann verarbeiten wir auch andere Massivhölzer, wie z.B. Erle, Buche/Kernbuche, Ahorn, Kirschbaum, Nussbaum und auch Zirbenholz.

WAS IST IHRE PHILOSOPHIE UND WORIN SEHEN SIE IHRE STÄRKEN?
Unser Ziel war es immer nachhaltige, handgefertigte Möbel nach Maß herzustellen, bei denen man kein schlechtes Gewissen haben muss. Wir, als Hersteller nicht, und unsere Kunden auch nicht. Und das Ganze zu einem angemessen, fairen Preis. Ich denke, dass haben wir bisher geschafft. Bei uns steht der Kunde als Mensch mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Viele Kunden schätzen die leidenschaftliche und kompetente Beratung. Unser Anspruch ist es, dass unsere Kunden 100%ig zufrieden sind.
Als junges Unternehmen haben wir die Gelegenheit, modernes Design und traditionelles Handwerk zu kombinieren. Durch kurze Verwaltungswege, eine flache Hierarchie und regionale Fertigung sind wir unabhängig und können angemessene Preise bei einem gleichbleibend hohen Qualitätslevel bieten.

IHRE PERSÖNLICHE LIEBLINGSHOLZART IST?
Eiche in der Wildsortierung.

WELCHE ROLLE SPIELT NATÜRLICHES WOHNEN BEI IHNEN ZU HAUSE?
Qualität und Nachhaltigkeit spielen natürlich auch für mich privat eine große Rolle. All meine Möbel bestehen grundsätzlich aus bestem Massivholz, vorwiegend aus Eiche. Die Kombination aus Holz und Stahl findet sich auch bei mir zu Hause wieder.

WAS PASSIERT BEI ARKONA MÖBEL IN DER NÄCHSTEN ZEIT?
Wir werden in naher Zukunft einige neue Produkte fertigen und online stellen. Unter anderem neue Esstische und einige neue Schreibtische. Wir achten aber auch da drauf, dass unsere Seite nicht mit Tischmodellen überladen ist, sondern möchten eine qualitative und auserlesene Auswahl präsentieren. Erst, wenn wir mit einem Möbelstück absolut zufrieden sind, wird es in unser Portfolio aufgenommen.
Des Weiteren sind wir in der Genehmigungsphase einer neuen Endmontagehalle mit Büro. Es wird ein moderner Bau mit vielen Glasflächen und einer Solaranlage. Der produzierte Strom wird in Tesla-Powerwalls gespeichert und somit können wir komplett auf regenerative Energie zurückgreifen.