Mobiles Elektro-Muskel-Stimulationstraining voll im Trend

Der neue ANTELOPE.SUIT macht auch kurze Trainingseinheiten zu einem hoch effektiven Ganzkörperworkout. Das Geheimnis der funktionellen und zukunftsweisenden Sporttextilien: mobiles Elektro-Muskel-Stimulationstraining (EMS)!

Spätestens seit Michelle Obama der Welt gezeigt hat wie schön ein gut definierter Oberarm aussieht, ist das Thema Muskeltraining nicht mehr nur für Bodybuilder. Muskeln, Muskelaufbau sowie Krafttraining, das die eigene Silhouette ästhetisch formt, ist längst ein Trendthema, das auch junge Frauen und von Natur aus schmal gebaute Männer anspricht.

Eine weit verbreitete Methode, Muskeln in kurzer Zeit aufzubauen ist das so genannte Elektro-Muskel-Stimulationstraining (EMS). In Deutschland steigt die Zahl der EMS-Anbieter seit vielen Jahren kontinuierlich. Beim EMS-Training werden Muskeln durch in die Sporttextilien integrierte Elektroden von außen stimuliert, was eine verstärkte Muskelkontraktion hervorruft.

Das Frankfurter Unternehmen Wearable Life Science GmbH hat das klassische EMS-Prinzip weiterentwickelt und bietet mit dem ANTELOPE.SUIT seit diesem Sommer erstmalig einen mobil in jedem herkömmlichen Training einsetzbaren Ganzkörperanzug mit integrierter Elektro-Muskel-Stimulation an.

Er ist der ideale Trainingsbegleiter für Männer und Frauen, die bestimmte Muskelpartien gezielter definieren und trotzdem nicht auf eine Ausdauereinheit (z.B. Joggen) verzichten wollen. Gefertigt aus atmungsaktivem Kompressionsmaterial und mit interner Verkabelung ausgestattet, garantiert der SUIT volle Bewegungsfreiheit bei allen sportlichen Übungen.

Der Ganzkörper-EMS-Anzug besteht aus einem Shirt und einer Shorts. Insgesamt 16 Silikon-Elektroden sind an den wichtigsten Muskelgruppen (Bauch, Brust, Rücken, Nacken, Oberschenkel, Arme, Gesäß) in die Textilie integriert. Der BOOSTER ist die Energiequelle, welche die Elektroden mit Impulsen versorgt. Über die ANTELOPE.APP können die Trainingsprogramme Ausdauer, Kraft und Regeneration sowie die Intensität der Stromzufuhr gesteuert werden.

Der Anzug hilft Sportbegeisterten ihre individuellen Trainingsziele schneller zu erreichen. Ganz ohne Fitnessstudio oder Personal Trainer. Ein bis zwei, nicht mehr als 20 Minuten dauernde Einheiten pro Woche sind für EMS-Einsteiger ideal. Zwischen den Einheiten sollte dem Körper mindestens drei Tage zur Regeneration gegeben werden.

Alle Vorteile eines EMS-Trainings mit dem ANTELOPE.SUIT im Überblick:
– Zeitsparend: In nur 20 Minuten lässt sich ein Ganzkörpertraining durchführen.

– Muskelaktivierend: Das effektivere und effizientere Training verbessert in wenigen Wochen Maximalkraft und Ausdauer. Muskelmasse wird aufgebaut.
– Gelenkschonend: Es sind keine zusätzlichen gelenkbelastenen Gewichte nötig
– Unterstützend bei Gewichtsreduktion: Die höhere Stoffwechselaktivität während und nach dem Training kann sich positiv auf das Abnehmen auswirken.

Baden-Journal Leser können noch bis zum 30. September 2018 vom exklusiven Rabattcode BADEN18 profitieren.
Der Code gilt für alle ANTELOPE Bestellungen im Webshop, ist nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar und kann nicht ausgezahlt werden.